Was bewirkt Berührung

Meine Erfahrung ist, dass in der Sicherheit des achtsamen Berührt- und Gehaltenseins tiefe Entspannung, Ruhe, Stille und Schmerzlinderung geschehen kann.

Aus dieser Sicherheit und Stille heraus werden oft auch belastende und lange verdrängte Themen ausgesprochen. So können auf ganz unspektakuläre Art auch Nachnährung von lange Vermisstem, Versöhnung mit alten Lebensthemen, oder Schritte, hin zu Neuem, usw. möglich werden. Ich bin überzeugt davon, dass achtsame, wertschätzende, sexuell absichtslose Berührungen mithelfen

• Ein tiefes Gefühl von Angenommensein als ganzes Wesen zu erleben
• Muster zu erkennen
• Körperempfindungen bewusst zu erleben
• Kanäle zu öffnen, die sonst verschlossen bleiben
• Einen neuen Umgang mit sich selber und anderen zu erlernen
• Den Moment wahrnehmen und geniessen zu lernen
• Verschüttetes wieder in Fluss zu bringen
• Von langweilender, nach immer mehr Sensationen gierender Sexualität, zum Spüren und zu echtem Erleben zu finden.
• Tiefe innere Ruhe und Stille zu entdecken
• Sexuell heil zu werden