Wohl-Massage

Eine intuitive Ganz – oder Teilkörpermassage.
Lange Striche, Rhythmuswechsel, sanftes Schaukeln und Strecken, streicheln oder Federhauch, ein Kindervers, anlehnen oder summen, dynamisch oder ganz still, ernsthaft oder verspielt, der Moment wird es zeigen.

Da ich meist prozessbegleitend arbeite, kann es auch sein, dass ich allfällig Auftauchendes aufnehme und darauf eingehe.

In der Regel führe ich die Wohlmassage am unbekleideten Menschen durch. Aber da nicht alle Menschen unbeschwert nackt sein können, geht das auch anders.

Als Abschluss lege ich ganz sanft und segnend meine Hand auf Ihren Intimbereich – natürlich nur, wenn Sie das möchten – so dass Sie spüren, dass auch das Teil Ihres Körpers ist.

• Zur Unterstützung der körperlichen Wahrnehmung
• Zum spürbar machen der eigenen Schönheit
• Zur Entspannung
• Zum Geniessen