Pelztragen ist Ansichtssache

Unten ohne sei In und geschoren beschere erst noch den bessern Sex, ist allenthalben zu lesen. Aber dass durch den genitalen Haar-Kahlschlag die Vulva mit ihren vielfältigen möglichen Ausprägungen erst so richtig zur Geltung kommt und dass sich dadurch immer mehr Frauen für ihr Erwachsenen-Genital schämen, das interessiert die Lifestyle-Journalisten, die locker die frohe Kahlschlag Botschaft verbreiten, nicht. Und wie besserer Sex mit schambehafteten Genitalien möglich ist, diese Erklärung bleiben sie der Leserschaft auch schuldig.

Weiterlesen